News Archiv

Hier eine Liste aller Einträge in unserem News-Bereich:

Neue Anwender = Neue Funktionen

von Frank Schulte

Neue PM II-Lizenznehmer sind in vielen Fällen gleichbedeutend mit einer Erweiterung des Funktionsumfangs unseres Systems. So sind Neukunden von PM II RENT dafür verantwortlich, dass das System u. a. neue Funktionsbereiche für

• die automatisierte Abrechnung von Maut-Gebühren im Bereich der Nutzfahrzeug-Vermietung
• eine optimierte Abrechnung pauschaler Mieten bei Langzeitvermietungen
• flexible to do- und Ressourcen-Übersichten

erhalten hat.

Wenn Sie mehr Details zu beispielhaften Anwendungen wünschen und/oder über Ihre Anforderungen sprechen möchten, schreiben Sie uns kurz oder rufen Sie uns einfach an.


PM II - Lösungen für Ihren Erfolg!

PM II 12.0 - Die neue Version vor der Freigabe

von Frank Schulte

Mit Release 12.0 ist die jüngste Version für PM II und PM II RENT in der finalen Testphase. Die Version basiert auf der aktuellen 4D Datenbankversion V17 und unterstützt damit die aktuellen Betriebssysteme Windows 10 und Mac OS X Mojave.

Neben neuen Modulen und optimierten Funktionen haben wir mit Version 12 die Voraussetzungen für die Integration des neuen Textverarbeitungswerkzeugs 4D Write Pro geschaffen. Mit 4D Write Pro erstellen Sie im Handumdrehen professionelle Serienbriefe, drucken auftragsbegleitende Dokumente oder gestalten Listen mit Grafiken wie beispielsweise QR-Codes.

Für die Beantwortung von Fragen zu PM II 12.0 stehen wir selbstverständlich zur Verfügung. Schreiben Sie uns kurz oder rufen Sie einfach an. Dann vereinbaren wir einen Termin und gehen ausführlich auf Ihr Thema und Ihre Ziele ein.


PM II - Lösungen für Ihren Erfolg!

Offene APIs - Neue Verbindungen schaffen

von Frank Schulte

Eine wesentliche Aufgabe für Unternehmen ist es, bestehende oder zukünftige Systemanwendungen miteinander zu verbinden, um damit neue Infrastrukturen zu schaffen. Hersteller moderner und innovativer Systeme unterstützen diese Anforderung heute durch offene APIs. Damit wird die Programmierung von Schnittstellen zwischen Applikationen auf einfachen und kurzen Wegen ermöglicht.

Wir haben für PM II das neue Modul API-Fremdsystem-Schnittstelle entwickelt. Es ist die Grundlage für eine kurzfristig umsetzbare und individuelle Entwicklung der Datenkommunikation zwischen Ihrer PM II-Anwendung und beispielsweise Kollaborationslösungen wie MeisterTask, ActiveCollab oder Protonet SOUL.

Wertvolle neue Anwendungen entstehen, die die Kommunikation innerhalb Ihres Unternehmens und mit Ihren Kunden optimiert und modernisiert.

Wenn Sie zu unserem neuen Modul Fragen haben, mehr Details zu beispielhaften Anwendungen wünschen oder über Ihre Anforderungen sprechen möchten, schreiben Sie uns kurz oder rufen Sie einfach an. Dann vereinbaren wir einen Termin und gehen tiefer auf Ihr Thema und Ihre Ziele ein.

PM II - Lösungen für Ihren Erfolg!

Neue Funktionen in PM II RENT 10.0

von Frank Schulte

Die neue Version 10.0 von PM II RENT bietet unseren Anwendern optimierte Funktionen für die Disposition ihrer Vermietartikel. Die individuelle Erstellung von Tagesübersichten, in der Abbildung ein Beispiel für den Bootsverleih, sorgt für Aktualität im Informationsfluss innerhalb Ihres Unternehmens. Beteiligte Mitarbeiter können zeitnah über Inhalte und Ablauf Ihrer Vermietaufträge informiert werden, die Reservierung Ihrer Ressourcen wird transparent und übersichtlich abgebildet.

Informieren Sie sich jetzt über die aktuelle Funktionalität von PM II RENT 10.0 bei uns und kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular auf dieser Seite oder alternativ direkt telefonisch/per E-Mail bei unseren Spezialisten.

PM II RENT - DIE Unternehmenssoftware für Verleih- und Dienstleistungsunternehmen!

Screenshot Eingabemaske Artikel-Disposition

PM II + Unify OpenScape Business

von Frank Schulte

iterasoft hat für die ZINDEL AG Hamburg eine Schnittstelle zwischen der Unternehmenssoftware PM II und OpenScape Business aus dem Hause Unify programmiert. OpenScape Business vereint Telefonie, Präsenz- und Konferenzfunktionen, Contact Center, Messaging und Mobilität in einer zusammengeführten Lösung für kleine und mittelgroße Unternehmen. Aus PM II werden die hinterlegten Rufnummern per Mausklick an die Unify Telefonanlage OpenScape Business X5RV2 übertragen. Die Kombination der CRM-Funktionalität des PM II mit den Möglichkeiten des Unify-Systems sind eine perfekte Lösung für das Outbound-Kontaktmanagement.

PM II - Unternehmenssoftware von iterasoft!

Kooperation iterasoft und Th. Arens Anlagenbau GmbH

von Frank Schulte

Das Spezialunternehmen für den Anlagen- und Rohrleitungsbau, die Th. Arens GmbH aus Twist im Emsland, vergab im Mai 2015 einen Auftrag für die Individualentwicklung einer Lösung für die Verwaltung von intercompany Vermietaufträgen für Maschinen, Werkzeuge und Verbrauchsmaterial auf Basis der Unternehmenssoftware PM II RENT an iterasoft.

Die Integration des Systems und die Entwicklung der speziellen Funktionalität konnte bereits Anfang September 2015 erfolgreich abgeschlossen werden. Mittlerweile wurde das System um diverse zusätzliche Funktionen erweitert, durch deren Einsatz die tägliche Arbeit erheblich erleichtert wird und mit deren Realisierung die ursprünglich geschilderten Anforderungen deutlich überschritten wurden. Appetit kommt bekanntlich beim Essen…

Insgesamt verlief das Projekt derart erfolgreich, dass die projektverantwortlichen Mitarbeiter der Th. Arens GmbH uns auf ein Modell für eine vertriebliche Zusammenarbeit angesprochen haben. Zukünftig ziehen wir also an einem Strang, wenn es gilt, weitere Kunden für den Einsatz unseres Systems zu begeistern.

iterasoft - der One-Stop-Shop für Ihre Unternehmenssoftware. Wir begleiten Sie von der Idee für Ihre Softwarelösung bis hin zum After Sale-Support!

Neues PM II-Modul HTML Checklisten-Generator

von Frank Schulte

Mit dem neuen PM II-Modul „HTML Checklisten-Generator“ erstellen Sie schnell und komfortabel webbasierte Checklisten und Fragebögen und stellen sie Ihren Interessenten, Kunden und Mitarbeitern online zur Verfügung. Unabhängig vom Standort können dann entsprechend autorisierte Anwender diese Dokumente abrufen, bearbeiten und erfasste Daten senden.

Die Einsatzgebiete sind vielfältig. Erstellen Sie beispielsweise Kunden-Zufriedenheitsbefragungen, Fragebögen für Personal-Stammdaten, Checklisten zur Prozesssteuerung und -kontrolle, Prüfleitfäden im Rahmen des Qualitäts-Managements, u.v.m.

Sämtliche auf diesem Weg erfasste Daten werden zentral verwaltet und stehen für individuelle Auswertungen zur Verfügung.

Kurzum: Papierlose, unternehmensweite und effiziente Kommunikation!

Informieren Sie sich jetzt über die aktuelle Funktionalität von PM II bei uns und kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular auf dieser Seite oder alternativ direkt telefonisch/per E-Mail bei unseren Spezialisten.


PM II - DIE Unternehmenssoftware für Verleih- und Dienstleistungsunternehmen!

Screenshot HTML-Checkliste

Neue Artikel-Disposition in PM II RENT 9.2.1!

von Frank Schulte

Mit der neuen Version 9.2.1 von PM II RENT steht unseren Anwendern eine kalenderbasierte Funktion für die Disposition ihrer Vermietartikel zur Verfügung. Das neue Werkzeug zeigt in bestehenden Vermietaufträgen disponierte Artikel mit Mietbeginn und Mietende an und ermöglicht den direkten Zugang zu den Artikel- und Auftragsdaten per Mausklick.

Die Suchfunktionen ermöglichen die Anzeige einzelner Artikel, Artikel-Sets und Artikel-Kategorien. Unterschiedliche Ansichten sorgen für Transparenz und für eine optimale und verlässliche Auskunft zur Verfügbarkeit der Vermietobjekte.

Informieren Sie sich jetzt über die aktuelle Funktionalität von PM II RENT 9.2.1 bei uns und kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular auf dieser Seite oder alternativ direkt telefonisch/per E-Mail bei unseren Spezialisten.

PM II RENT - DIE Unternehmenssoftware für Verleih- und Dienstleistungsunternehmen!

Screenshot Eingabemaske Artikel-Disposition

PM II 9.2 - Individuelle Lösungen - Neue Funktionen

von Frank Schulte

Mit PM II 9.2 haben wir die Voraussetzungen geschaffen, individuelle Lösungen auf Basis standardisierter Komponenten zu realisieren.

Sei es eine spezielle Form der periodischen Abrechnung oder eine einmalige Anforderung an die Auswertung von Mitarbeiteraktionen; schnell und einfach können wir auf Ihre Wünsche eingehen und Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung bieten.

Informieren Sie sich jetzt über die aktuelle Funktionalität des neusten PM II-Updates Version 9.2 bei uns und kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular auf dieser Seite oder alternativ direkt telefonisch/per E-Mail bei unseren Spezialisten.

Eine ausführliche Beschreibung der neuen und geänderten Funktionen finden Sie in unserem Download-Bereich.

PM II - DIE Unternehmenssoftware für Verleih- und Dienstleistungsunternehmen!

PM II RENT

von Frank Schulte

PM II RENT, das Erweiterungsmodul der PM II Basisversion zur effizienten Verwaltung Ihres Vermietgeschäfts, ist das jüngste Mitglied in der PM II-Produktfamilie.

Das Modul bietet alle erforderlichen Funktionen für eine komfortable Abwicklung und Verwaltung bei der Vermietung und/oder dem Verkauf von Geräten aller Art.

In Kombination mit der Kompetenz des PM II-Systems, Abläufe für begleitende Dienstleistungen perfekt zu organisieren, ist PM II die Unternehmenssoftware, die Ihren gesamten Geschäftsprozess begleitet und stets valide Daten zu allen Unternehmensbereichen liefert.

Informieren Sie sich jetzt über die aktuelle Funktionalität der neuesten PM II-Version bei uns und kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular auf dieser Seite oder alternativ direkt telefonisch/per E-Mail bei unseren Spezialisten.

Eine Kurzbeschreibung zu PM II RENT finden Sie hier.


PM II - DIE Unternehmenssoftware für Vermieter und Dienstleistungsunternehmen!

PM II ist fit für SEPA!

von Frank Schulte

Im Zuge der Vereinfachung des europäischen Zahlungsverkehrs bildet das SEPA-Verfahren die neue Grundlage für das bargeldlose Zahlverfahren per Überweisung und Lastschrift im In- und Ausland.

Bis zum 1. Februar 2014 werden die existierenden Instrumente (DTA) parallel beibehalten. Danach sind dann nur noch die SEPA-Instrumente zu nutzen. Durch die Einführung des XML-Standards wird SEPA die heutige Vielfalt an Zahlungsverkehrsformaten eliminieren und PM II in der neuesten Version 9.1 unterstützt diesen neuen Standard.

Beginnend mit neuen Feldern für die Verwaltung von IBAN und BIC, über die komfortable Archivierung der SEPA-Mandate, bis hin zur einfachen und komfortablen Erstellung der Dateien für Überweisungen und Lastschriften für den Transfer zu Ihrem Kreditinstitut werden alle Voraussetzungen erfüllt, um den Umstieg zeitnah durchzuführen.

Gern informieren wir Sie ausführlich! Nutzen Sie das Kontaktformular auf dieser Seite oder kontaktieren Sie uns einfach telefonisch oder per E-Mail.

PM II - DIE Unternehmenssoftware für Dienstleistungsunternehmen!

PM II 9.0 - Aktuelle 4D Database-Engine - Neue Funktionen

von Frank Schulte

Das passt! Die neue PM II-Version 9.0 wartet mit der aktuellen 4D-Version V13 SQL und neuen Funktionen auf Sie!

Informieren Sie sich jetzt über die aktuelle Funktionalität des neusten PM II-Updates Version 9.0 bei uns und kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular auf dieser Seite oder alternativ direkt telefonisch/per E-Mail bei unseren Spezialisten.

Eine ausführliche Beschreibung der neuen und geänderten Funktionen finden Sie in unserem Download-Bereich.

 PM II - DIE Unternehmenssoftware für Dienstleistungsunternehmen!

PM II - Der Reisekosten-Manager

von Frank Schulte

In der neuen Version PM II 7.2 haben wir einen neuen Funktionsbereich für die Erfassung und Verwaltung von Reisekosten-Abrechnungen geschaffen.

Der Programmbereich Reisekosten-Manager umfasst alle Bereiche für die einfache und schnelle Erstellung von Reisekosten-Abrechnungen. Auf Basis hinterlegter Daten erfolgt die automatisierte Berechnung von Kilometergeld und Spesenpauschalen.  Die Erfassung von Einzelbelegen sowie ggfs. erhaltenen Vorschüssen komplettieren den Funktionsbereich.

Bei Bedarf können Abrechnungen zur Übernahme und Weiterberechnung Aufträgen zugeordnet werden.

Eine ausführliche Beschreibung dieses Funktionsbereichs folgt nach Abschluss aller Arbeiten im Februar 2012. Allen Ungeduldigen präsentieren wir den Reisekosten-Manager gern online.

Screenshot Eingabemaske Reisekosten